Sie sind hier: / Rezepte

Rezepte

Schütteln, nicht rühren!

Ob ein Gericht nur so lala oder hinreißend wird, liegt (auch) am Würzen. Beim Salat zum Beispiel kommt es auf das Dressing an. Mit hegers deli ingwer wird er zu einem köstlichen Genuss: Flasche schütteln, Korken raus und rauf auf den Salat! Die fein abgestimmte Vinaigrette veredelt aber auch Fisch, Gemüse und Fingerfood. Hmmm... wunderbar!

Die Rezepte sind für 4 Personen berechnet.

Gemischter Salat mit Linsen  

Gemischter Salat mit Linsen

  • 100 g Linsen
  • 150 g Rucola
  • 2 Möhren
  • 2 rote Zwiebeln
  • 150 g Feta
  • 8 EL hegers deli ingwer

Rucola putzen, abspülen und trocken schleudern. Linsen in schwach kochendem, gesalzenem Wasser 8-10 Minuten bissfest kochen, in einem Sieb abtropfen lassen. Karotten putzen und in Streifen schneiden. In einer Pfanne in etwas Öl kurz anbraten. Zwiebeln in feine Ringe schneiden. Alles mischen und mit dem gewürfelten Käse auf Tellern anrichten. Mit hegers deli ingwer beträufeln.

 
PDF-Download
Laden Sie das Rezept als PDF-Dokument herunter!


Möhrensalat mit Feta  

Möhrensalat mit Feta

  • 400 g Möhren
  • 150 g Feta
  • 30 g Walnüsse
  • 30 g Rosinen
  • einige Minzblätter
  • 8 EL hegers deli ingwer

Die Möhren putzen, abspülen und auf einem Gemüsehobel grob raspeln. Möhren mit den zerkleinerten Walnüssen und Rosinen mischen. In kleine Schälchen füllen. Zerbröckelten Käse darüberstreuen, mit hegers deli ingwer beträufeln und mit den Minzblättern dekorieren. Dazu passt ein Sauvignon blanc.

 
PDF-Download
Laden Sie das Rezept als PDF-Dokument herunter!


Zucchini-Taler mit Jakobsmuscheln  

Zucchini-Taler mit Jakobsmuscheln

  • 12 frische Jakobsmuscheln (ausgelöst)
  • 2 EL Butter
  • 1 Bio-Orange
  • 1 Zucchino (ca. 100 g)
  • 6 EL hegers deli ingwer

Zucchino in etwa 1 cm dicke Scheiben schneiden. In 1 Eßlöffel Butter in einer Pfanne anbraten und anschließend kurz weich dünsten. Herausnehmen und warm stellen. Die Orange abwaschen und die Schale dünn abhobeln. Jakobsmuscheln eventuell abspülen, trocken tupfen und salzen. Butter in einer Pfanne erhitzen und die Jakobsmuscheln darin von jeder Seite 1 bis 2 Minuten goldbraun braten. Mit wenig Pfeffer würzen. Je drei warme Zucchinitaler auf einem Teller arrangieren und die gebratenen Jakobsmuscheln darauf platzieren. Mit hegers deli ingwer beträufeln und die Orangenzester darüber verteilen. Dazu passt Baguette.

 
PDF-Download
Laden Sie das Rezept als PDF-Dokument herunter!


Thunfischsalat im Glas  

Thunfischsalat im Glas

  • 1 Dose Thunfisch natur (ca. 300 g )
  • 1 gelbe Paprika
  • 1 rote Paprika
  • ⅓ Gurke
  • 1 Zwiebel
  • einige Korianderblätter
  • 6 EL hegers deli ingwer

Paprika und Gurke waschen, Gurke schälen und beides in kleine Würfel schneiden. Zwiebel schälen und fein hacken. Korianderblätter klein schneiden. Mit dem abgetropften, zerpflückten Thunfisch und hegers deli ingwer locker mischen und in Dessertgläser füllen. Dazu passt Matzenbrot (jüdisches Knäckebrot) mit Frischkäse bestrichen.

 
PDF-Download
Laden Sie das Rezept als PDF-Dokument herunter!


 

Spaghetti mit Shrimps

  • 28 TK-Shrimps (geschält, gekocht)
  • 6 EL Öl
  • 3 Schalotten
  • 100 g getrocknete Tomaten in Öl
  • 500 g Spaghetti
  • 40 g frisch geriebener Parmesan
  • etwas Basilikum
  • 8 EL hegers deli ingwer

Shrimps auftauen lassen. Tomaten in einem Sieb abtropfen lassen und dann grob zerschneiden. Schalotten schälen und fein würfeln. 3 EL Öl in einer Pfanne erhitzen, Zwiebeln und Tomaten darin bei mittlerer Hitze 2-3 Minuten weichdünsten. Herausnehmen und warmstellen. Die Spaghetti nach Packungsanweisung in reichlich kochendem Salzwasser bissfest garen.
Restliches Öl in der Pfanne erhitzen. Shrimps abspülen, trocken tupfen und darin bei mittlerer Hitze von jeder Seite 1-2 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Spaghetti abgießen, dabei 75 ml Nudelwasser auffangen. Nudeln, Nudelwasser und Shrimps sofort mit den Zwiebeln und Tomaten mischen. Mit hegers deli ingwer locker vermischen und noch etwas einkochen lassen. Auf Tellern anrichten und mit Parmesan und Basilikum bestreuen. Hierzu einen frischen Weißwein anbieten.

 
PDF-Download
Laden Sie das Rezept als PDF-Dokument herunter!


 

Salat mit Erdbeeren und Gorgonzola

  • 250 g Erdbeeren
  • 100 g Feldsalat oder Rucola
  • 100 g Walnusskerne
  • 80 g Bio-Apfel
  • 150 g Gorgonzola
  • 8 EL hegers deli ingwer

Erdbeeren abspülen, sehr gut mit Küchenkrepp trocken tupfen, putzen und halbieren. Den Salat abspülen, trockenschleudern und verlesen. Eventuell in kleinere Stücke zerpflücken. Walnüsse grob hacken. Den Gorgonzola zerbröckeln. Äpfel waschen, vierteln und das Kerngehäuse entfernen. Dann in sehr dünne Scheiben hobeln oder schneiden. Alles auf vier Tellern anrichten und hegers deli ingwer darüber träufeln. Dazu italienisches Weißbrot anbieten.


 
PDF-Download

Laden Sie das Rezept als PDF-Dokument herunter!


 

Lachs auf grünem Spargel

  • 400 g grüner Spargel
  • 4 Lachsfilets ohne Haut (à 150 g)
  • 2 EL Butter
  • 1 TL Zucker
  • 2 EL Korianderkörner
  • 8 EL hegers deli ingwer

Spargel waschen und in der unteren Hälfte schälen, Enden abschneiden. In einem großen Topf etwa 500 ml Wasser mit etwas Butter, Zucker und Salz zum Kochen bringen. Den Spargel darin ca. 10 Minuten bissfest kochen. Abtropfen lassen und warmhalten. Die Lachsfilets abspülen und trockentupfen. In einer Pfanne mit etwas Butter etwa 5 Minuten braten, salzen, pfeffern und wenden. Nochmals etwa 2 Minuten braten. Die Korianderkörner im Mörser leicht zerstoßen und dazugeben. Den Spargel auf Tellern anrichten, mit den Lachsfilets belegen und hegers deli ingwer darüber geben. Dazu schmeckt ein Vinho Verde.

 
PDF-Download

Laden Sie das Rezept als PDF-Dokument herunter!


Gebratener  Heilbutt auf Gemüse  

Gebratener Heilbutt auf Gemüse

  • 4 Scheiben Heilbuttfilet
  • 1 Zitrone
  • 1 EL Mehl
  • 1 EL Öl
  • 400 g Karotten
  • 250 g Salatgurke
  • 250 g Datteltomaten
  • 2-3 Zwiebeln
  • 8 EL hegers deli ingwer
  • ½ Bund Schnittlauch
  • etwas Butter

Karotten abspülen, schälen und in Würfel schneiden. Zwiebeln abpellen und in Scheiben schneiden. Die Gurke schälen und ebenfalls in Scheiben schneiden. Die Karottenwürfel in kochendem Salzwasser etwa 10 Minuten kochen. Abgießen und kalt abspülen. Karotten, Tomaten, Gurke und Zwiebel kurz vor dem Servieren in heißer Butter mit 2 EL Wasser dünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Schnittlauch abspülen und in Röllchen schneiden.

Den Heilbutt kalt abspülen und trocken tupfen. Mit 2 bis 3 EL Zitronensaft beträufeln. Mit Salz und Pfeffer würzen und im Mehl wenden. Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und den Fisch darin von jeder Seite etwa 2 Minuten braten. Das Gemüse und den Heilbutt auf vier Tellern anrichten. hegers deli ingwer darüber geben und mit Schnittlauchröllchen bestreuen. Mit duftendem Basmatireis servieren.

 
PDF-Download
Laden Sie das Rezept als PDF-Dokument herunter!


Exotischer Shrimps-Cocktail im Martiniglas  

Exotischer Shrimps-Cocktail im Martiniglas

  • 16-20 Garnelen (geschält)
  • 1 Romana-Salatherz
  • 8-10 Cocktailtomaten
  • 1 rote oder gelbe Paprikaschote
  • 1 reife Papaya
  • Einige Blätter Thai Basilikum Horapa
  • Eine Handvoll Cashewnüsse angeröstet
  • 8 EL hegers deli ingwer

Die tiefgefrorenen Garnelen in heißem Öl beidseitig 2-3 Minuten scharf anbraten und anschließend noch zwei Minuten weitergaren. Papaya schälen und den Samen entfernen. Das Fruchtfleisch in kleine Würfel schneiden. Cocktailtomaten und Paprikaschote mit einem scharfen Messer in kleine Würfel schneiden und mit der Papaya vermischen. Horapa Thai Basilikum-Blätter kleinhacken und mit hegers deli ingwer mischen und Papaya, Tomate und Paprikawürfel zugeben. Die Mischung in die Martinigläser geben, gewaschene und trockengeschleuderte Salatblätter dazu und die Shrimps über den Rand der Gläser hängen. Mit gehackten Cashewnüssen bestreuen.

 
PDF-Download
Laden Sie das Rezept als PDF-Dokument herunter!


 

Blinis mit Frischkäse und Räucherlachs

  • 200 g Weizenmehl
  • 50 g Buchweizenmehl
  • 20 g Trockenhefe
  • 1/8 l Milch
  • 1 Ei
  • Salz
  • Butterschmalz, zum Ausbacken
  • hegers deli ingwer
  • 150 - 200 g Räucherlachs
  • 100 g Sauerrahm
  • 50 g Frischkäse
  • Pfeffer, aus der Mühle
  • Salz
  • 50 g Sprossen
  • einige Blätter Rucola

Für den Teig die Mehle in eine Schüssel geben und die Trockenhefe einstreuen. Die Milch, das Ei und Salz zufügen und rasch verkneten. Den Teig zugedeckt an einem warmen Ort etwa 1 Stunde gehen lassen.

Den Backofen auf 100°C (Ober- und Unterhitze) zum Warmhalten einschalten.

Etwas Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen. Mit einem Esslöffel etwas Teig in die Pfanne geben und kleine Pfannkuchen von beiden Seiten goldgelb backen. Im Backofen warm halten.

Für Eilige: Fertige Blinis aus dem Kühlregal kaufen.

Für den Belag den Sauerrahm mit dem Frischkäse glatt rühren, mit Salz und Pfeffer würzen.? Die Käsecreme auf den Blinis verteilen und mit hegers deli ingwer beträufeln. Jeweils ein Stück Lachs darauf setzen.

Die Blinis mit den Sprossen garnieren und ein paar Rucola-Blätter dazulegen.

 
PDF-Download
Laden Sie das Rezept als PDF-Dokument herunter!


 

Avocado-Mango-Salat mit Hähnchenbrust

  • 2 reife, aber feste Avocados
  • 2 reife Mangos
  • etwas Zitronensaft
  • 300 g Hähnchenbrustfilet
  • 200 g Blattsalate (z. B. Kopfsalat, Eichblattsalat, Eisbergsalat)
  • 3 EL Öl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 5 EL hegers deli ingwer

Die Hähnchenbrustfilets mit Salz und Pfeffer würzen und im Öl in einer Pfanne kurz braten und beiseite stellen.

Die Mangos schälen, vom Kern lösen und das Fruchtfleisch in Stifte schneiden. Die Avocados halbieren. Stein und Schale entfernen und das Fruchtfleisch in Streifen schneiden. Mit etwas Zitronensaft beträufeln, damit es sich nicht verfärbt. Römersalatherzen putzen und waschen. Gut trockenschleudern. Die Hähnchenbrustfilets in dünne Scheiben schneiden.

Alle Zutaten in Schüsseln dekorativ anrichten und mit hegers deli ingwer beträufeln. Wer mag, kann noch eine Handvoll Körnermix darüber streuen. Dazu passt Baguette.


  PDF-Download
Laden Sie das Rezept als PDF-Dokument herunter!


 

Artischockensalat mit Rucola und Orangenfilets

  • 4 ganze frische Artischocken
  • 1 Zitrone
  • 3 Orangen
  • 1 TL Salz
  • 8 EL hegers deli ingwer
  • 125 g Rucola
  • 2 EL Pinienkerne geröstet

Die Stiele und Blattspitzen der Artischocken wegschneiden. Eine Zitrone auspressen, mit etwas kaltem Wasser mischen und die Artischocken darin 10 Minuten einlegen, anschließend in kochendem Salzwasser 25 Minuten garen. Die Orangen schälen und die Filets heraus schneiden. Rucola putzen, waschen, trocken schütteln.

Die gegarten Artischocken achteln, das Artischockenherz herauslösen – nur das wird gegessen. Alles auf Tellern anrichten und mit hegers deli ingwer beträufeln. Die Pinienkerne darüber streuen. Köstlich mit italienischem Weißbrot!

  PDF-Download
Laden Sie das Rezept als PDF-Dokument herunter!